Josef Hawle

hawle_1

Mit Farbe und Know How

Auf dem Weg in das künstlerische Atelier von Josef Hawle begegnen einem zahlreiche Kunstwerke. Im Flur zum Arbeitszimmer steht unscheinbar auf dem Boden, lose an die Wand gelehnt, eine goldene Schallplatte. Sie ist eines der herausragenden Exemplare aus der Schaffenszeit des Künstlers als Designer.

mehr lesen»

ERGO Victoria Versicherungsbüro Glaser & Ludwig

ergo_1

Mit Weitblick versichert

Maria Everts ist Mitarbeiterin eines Troisdorfer Dienstleisters der IT-Branche. Auch heute hat die 26-jährige gut lachen. Ihr Arbeitgeber weiß das Engagement und die Qualifikation der erfolgreichen Vertriebsmitarbeiterin zu schätzen. Er begegnet der wachsenden Herausforderung, qualifizierte Fachkräfte finden und halten zu können, auch mit den attraktiven Leistungen einer betrieblichen Krankenversicherung.

mehr lesen»

AZUL Naturstein Handels GmbH

azul_1

Naturstein aus aller Welt

Ein Spaziergang mit Karl Jansen durch die Lagerhallen der AZUL Naturstein Handels GmbH kommt einer kleinen Weltreise nahe. Von allen Kontinenten aus treten mannshohe Natursteintafeln über den Seeweg die Reise in die Rotter Viehtrift nach Oberlar an.

mehr lesen»

LEO Consult

LEOconsult_1

Der Mensch im Mittelpunkt

„Guten Morgen und herzlich Willkommen zum Unternehmerfrühstück“, beginnt Leonie Schneider-Kuttig die obligatorische Begrüßung der etwa 50 geladenen Gäste aus Wirtschaft und Verwaltung zu Beginn der bei wechselnden Unternehmen organisierten Trowista-Veranstaltung zur Netzwerk- und Kontaktpflege.

mehr lesen»

etg Gradicsky GmbH

etg_1

Erfolgreich mit Service, Sachverstand und Familienpower

Nadja Hirschauer-Gradicsky ist Ende 20, als sie quasi „über Nacht“ zur Unternehmerin und ebenfalls zur Expertin für den Industriebedarf in der Automatisierungstechnik wird. Seitdem dreht sich für sie alles um Niederspannungsschaltgeräte, Installationsmaterial, Kabel, Leitungen und Just-in-Time Logistik.

mehr lesen»

KARODUR Gruppe

Karodur-wasserstrahl

Mit Mach 3 durch Titan

Mit dreifacher Schallgeschwindigkeit bahnt sich ein 0,9 Millimeter dünner Wasserstrahl den Weg durch 20 cm dickes Titan. Was sich anhört wie ein Comic, ist bei der Firma Karodur in Troisdorf-Oberlar harte Realität. Ein Gabelstapler schießt um die Ecke. Zum Glück mit Unter-Schallgeschwindigkeit. Ein Mitarbeiter springt heraus. Falsch. Es ist der Chef selbst, Ulrich Hensellek, Inhaber und Gründer. „Es gibt nicht viele Unternehmen, die ein ähnliches Repertoire beim Wasserstrahlschneiden anbieten können, wie wir“, ruft er im Vorbeigehen.

mehr lesen»
© 2012 Wirtschaft-belebt